StartLeistungenTraditionelle Chinesische Medizin (TCM) > Behandlung mit Heilkräuter-Extrakten nach TCM

Behandlung mit Heilkräuter-Extrakten nach TCM

Die Therapie mit Arzneimitteln nach TCM wird in den westlichen Ländern zwiespältig gesehen, begründet durch Berichte über den rücksichtslosen Umgang mit geschützten Arten und durch Verwendung pestizid- oder herbizidbelasteter Inhaltsstoffe, außerdem durch die Verwendung eventuell giftiger Substanzen.

Diese Probleme sind durch die Entwicklung von Fertigarzneien lösbar geworden, deren Inhaltsstoffe nicht aus bedrohten oder geschützten Pflanzen- oder Tierarten stammen und in denen auf die Verwendung giftiger Stoffe verzichtet wird. Die Zusammenstellung der Mittel entspricht weitgehend den alten TCM-Rezepturen, und die Substanzen werden nach europäischen Qualitätsrichtlinien ausgewählt und verarbeitet.

Die Arzneimittel entsprechen dadurch natürlich nicht exakt den alten Rezepturen und sind nicht so stark individualisiert wie die Heilmittelmischungen, die aus Einzelkomponenten für jeden Fall und Krankheitsverlauf extra angefertigt werden, haben dafür aber mehr Sicherheit zu bieten.

Ein weiterer Vorteil für die Anwendung ist, dass man nicht in kurzen Abständen aus den Einzelkomponenten Tees kochen muss. Diese Tees entwickeln meistens einen starken Eigengeruch, der für manche auch eine Belastung darstellt, und der Geschmack ist für Europäer gewöhnungsbedürftig.

Die Fertigarzneimittel werden genau wie eine Diät nach TCM oder eine Akupunkturbehandlung entsprechend einer Diagnose eingesetzt, die nach TCM-Prinzipien erstellt wurde. Genau wie bei anderen alternativen Heilmethoden (z.B. Homöopathie oder Behandlung mit „westlichen“ Naturheilmitteln) dauert es in der Regel länger (3-6 Monate oder auch mehr) bis zum Wirkungseintritt oder zur Heilung. In speziellen Fällen (z.B. bei Erkältungen oder Allergien) kann die Wirkung aber auch innerhalb von 1-3 Tagen einsetzen.

Wenn Sie überlegen, sich mit Fertigarzneimitteln nach TCM behandeln zu lassen: sprechen Sie uns an ! Vor Behandlungsbeginn ist eine genaue Befunderhebung und Therapieplanung nach TCM erforderlich.

Sprechzeiten
Mo 09.00 - 12.00
16.00 - 18.00
Di 09.00 - 12.00
16.00 - 18.00
Mi 09.00 - 12.00
15.00 - 17.00
Do 09.00 - 12.00
17.00 - 19.00
Fr 09.00 - 12.00

Adresse:

Hagener Str. 24a
31535 Neustadt a. Rbge.
Ortsteil Hagen

Anfahrt:

So erreichen Sie uns.

Telefon:

(05034) 80 84

Fax:

(05034) 3 51

E-Mail:

info@praxis-dr-becke.de

Empfehlungsbutton der Stiftung Gesundheit

Empfehlungsbutton des BabyCare-Programms