StartLeistungenFrauenheilkunde > Krebsvorsorge

Krebsvorsorge

Die in der Krebsfrüherkennungsuntersuchung enthaltenen Leistungen sind nach Alter gestaffelt.

Ab 20: Untersuchung (Betrachten/Abtasten) der äußeren und inneren Geschlechtsorgane einschließlich Entnahme eines Zellabstriches vom Gebärmutterhals; Blutdruckmessung

Als kostenfreie Zusatzleistung führen wir schon ab 20 das Abtasten der Brust und der zugehörigen Lymphknoten durch

ab 30: zusätzlich Abtasten der Brust und der zugehörigen Lymphknoten, Untersuchung der Haut auf auffällige Pigmentflecken und sonstige Hautveränderungen

ab 50: zusätzlich Austasten des Enddarmes sowie Test auf verborgenes Blut im Stuhl.

ab 35: Untersuchung der gesamten Haut auf auffällige pigmentierte Veränderungen (Früherkennung des "schwarzen Hautkrebses" oder auch Melanoms) beim Hautarzt oder speziell darauf geschulten Hausarzt (alle zwei Jahre)

nach dem 55. Geburtstag: Test auf Blut im Stuhl alle 2 Jahre, alternativ Vorsorge-Dickdarmspiegelung (Koloskopie), im Anschluß an die Vorsorge-Darmspiegelung keine Testung auf Blut im Stuhl für 10 Jahre; anschließend wieder alle 2 Jahre Test auf Blut im Stuhl oder 2. Darmspiegelung

Diese Leistungen werden von allen Krankenversicherungen (mit Ausnahme von sehr speziellen Fällen) getragen. Sollte die Basisuntersuchung auffällige Befunde ergeben, wird natürlich auf Kosten der Krankenversicherung eine weitere Abklärung durchgeführt. Nur rein vorsorgliche weitere Untersuchungen erstatten die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht. Wenn man diese Zusatzuntersuchungen in Anspruch nehmen möchte, werden sie als Leistungen außerhalb der GKV kostenpflichtig und nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet.

Vorsorge-Mammographie (Mammographie-Screening)

Für Frauen zwischen 50 und 70 Jahren wurde 2006 auch in Niedersachsen das Mammographie-Screening eingeführt. Alle Frauen in dieser Altersgruppe werden alle zwei Jahre zur vorsorglichen Mammographie eingeladen. Diese Untersuchung findet je nach Wohnort der Frau in bestimmten Praxen oder in einer mobilen Röntgen-Einheit ("Mammamobil ") statt.

Sprechzeiten
Mo 09.00 - 12.00
16.00 - 18.00
Di 09.00 - 12.00
16.00 - 18.00
Mi 09.00 - 12.00
15.00 - 17.00
Do 09.00 - 12.00
17.00 - 19.00
Fr 09.00 - 12.00

Adresse:

Hagener Str. 24a
31535 Neustadt a. Rbge.
Ortsteil Hagen

Anfahrt:

So erreichen Sie uns.

Telefon:

(05034) 80 84

Fax:

(05034) 3 51

E-Mail:

info@praxis-dr-becke.de

Empfehlungsbutton der Stiftung Gesundheit

Empfehlungsbutton des BabyCare-Programms